NÄCHSTER TERMIN

21. Juni bis 11. August
Di - So & Ft ab 14 Uhr

Mo Ruhetag
02958 82340

Heurigenkalender herunterladen

Das Beste aus Maissau

Unsere Reben wachsen auf historischem Boden. Wo einst das Urmeer brandete, treffen heute unterschiedliche Gesteinsschichten aufeinander. Wir haben das Potential dieses außergewöhnlichen Terroirs längst erkannt.

ZIEGELGRABEN

ZIEGELGRABEN

Eine flache Südlage mit Lössboden. Lange Sonnenstunden und der angrenzende Wald sorgen für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und fördern ein ausgeprägtes Aroma der Trauben. Weine dieser Riede sind sehr dicht und extraktreich.

NEUBERG-SCHANZ

NEUBERG-SCHANZ

Eine sonnige Einzellage an den Ausläufern des Manhartsberges. Durch die abgelagerten Sedimente des früheren Urmeers ist der Boden dieser Riede steinig und sandig. Die Weine sind mineralisch und würzig.

Maissau.jpg

Unsere 12 Hektar Weingärten befinden sich am Südosthang des Manhartsberges. Die Besonderheit des Terroirs liegt in den verschiedenen Bodenformationen wie Lehm, Sand und Löss: Innerhalb weniger Meter kann der Boden, in dem unsere Rebstöcke wurzeln, eine gänzlich andere sein. Aufgrund des Zusammenspiels aus Geologie, Lage und Waldnähe zählen die Rieden um Maissau zu den besten der Region. Die günstigen klimatischen Bedingungen sind vor allem unserer Hauptsorte Grüner Veltliner sehr zuträglich. Jahr für Jahr beobachten wir mit Spannung, welche neuen Einflüsse die Witterung auf das Terroir nimmt und sich der Wein positiv weiterentwickelt.

Weingut Humer
Kremser Straße 10-16
3712 Maissau
+43 2958 82 611
office@humerwein.at

Buschenschank Humer
Horner Straße 35
3712 Maissau
+43 2958 82 340

Ausg'steckt is 2024
Di - So & Ft ab 14 Uhr - Mo Ruhetag
05. Jänner - 31. Jänner
15. März - 12. Mai
21. Juni - 11. August
13. September - 27. Oktober